Montag, 7. August 2017

Gefüllte Paprika (3. Variante)

Zutaten für 2 - 4 Personen:
- 4 große Paprika
- 200 g Reis
- 1 Zwiebel
- 200 g Räuchertofu
- 100 ml Reissahne
- 2 EL Tomatenmark
- 2 EL Sonnenblumenkerne
- 2 EL Hefeflocken
- 1/2 TL Senfsamen
- 1 EL Koriander gemahlen
- 1/2 TL Kurkuma
- Salz, Pfeffer

Den Reis nach Packungsanleitung kochen.

Den Deckel von den Paprika abschneiden und aushöhlen.

Zwiebel und Räuchertofu würfeln. Die Sonnenblumenkerne grob mahlen.

Einen Topf erhitzen und die Senfsamen hinein geben. Nach dem Aufplatzen die Zwiebel hinzufügen und anbraten. Koriander darüber geben und kurz mitbraten. Tomatenmark etwas anschwitzen lassen und dann den Topf vom Herd nehmen. Den gekochten Reis, Räuchertofu, Sonnenblumenkerne, Hefeflocken, Kurkuma, Salz, Pfeffer und Sahne in den Topf geben.
Alles gut vermischen und dann die Paprika damit füllen.

Im vorgeheizten Ofen bei 220° Ober-/ Unterhitze ca. 20 - 25 min. backen.

Guten Appetit!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kostenlose Homepage