Montag, 29. August 2016

Reis mit gelber Blumenkohl-Curry-Soße

Zutaten für 2 - 3 Personen:
- 200 - 300 g Reis
- 1 Blumenkohl
- 1 Zwiebel
- 2 kleine Tomaten
- 65 g Cashewkerne
  + 2 Hand voll, grob zerkleinert
- 40 g Kokosraspeln
- 1 TL Ingwer gem.
- 2 EL Zitronensaft
- 1/2 TL Currypulver
- 1/2 TL Paprikapulver
- 3/4 TL Kurkuma
- Salz, Pfeffer

Cashewkerne ein paar Stunden einweichen lassen und danach das Wasser abgießen.

Die Cashewkerne zusammen mit den Tomaten, Kokosraspeln, Ingwer, Zitronensaft und 400 ml Wasser mit dem Pürierstab / im Mixer pürieren.

Blumenkohl in Röschen teilen, Zwiebel würfeln.

In einer Pfanne die Zwiebeln anbraten.
Currypulver, Paprikapulver und Pfeffer dazu geben, kurz mitbraten.
Mit dem Cashew-Tomaten-Püree ablöschen und offen bei mittlerer Hitze
ca. 10 min. einköcheln lassen. Kurkuma dazu geben und den Blumenkohl untermischen.
Geöffnet weitere 10 min. köcheln lassen (bis der Blumenkohl gar ist).
Mit Salz abschmecken und die restlichen Cashewkerne unterrühren.

Guten Appetit!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kostenlose Homepage