Mittwoch, 10. Juni 2015

Dankbarkeit - 21


Die Dankbarkeit ist der Schlüssel zur Zufriedenheit. - Ernst Ferstl
In einem dankbaren Herzen herrscht ewiger Sommer - Celia Layton Thaxter
Dankbare Menschen entdecken überall Geschenke. - Hanno Nuhm

Mit Dankbarkeit wird man glücklicher, zufriedener, ist weniger gestresst und soll sogar besser schlafen - mehr als genug Gründe, öfter mal daran zu denken, für was wir alles dankbar sein können.

Deshalb werde ich euch hier regelmäßig mitteilen (ich versuche es zumindest ;-) ), wofür ich dankbar bin / die letzten Tage war.
Wer macht mit? :-) Hinterlasst mir gerne einen Kommentar oder erstellt selbst einen Post dazu auf eurem Blog.

Bei Karmindra gibt es immer Donnerstags eine Dankbarkeitsliste,
bei der Wolkengängerin immer Freitags - schaut doch auch mal bei den zwei Lieben vorbei!




Ich bin dankbar...

-...für den schönen Nachmittag zusammen mit Mama, Schwester und Neffe
(mal ohne meinen Veggie ;-) ).
Wir haben uns bei der Bäckerei Schmidt in Roth getroffen.
Ich war dort zum ersten Mal und jetzt weiß ich, das ist nicht nur ein Bäcker, das ist auch Cafe, Restaurant und Eisdiele zusammen in einem wirklich großen Gebäude - und einen
Spielplatz + Spielzimmer gibt es auch noch!
Deshalb gab es nicht nur eine Breze für mich,
sondern auch noch einen riesigen und leckeren Salat dazu
(ich hätte nicht erwartet, dass der soooo groß ist!).

Dazu gibt es Kräuterbaguette (habe ich auf der Karte übersehen) - vermutlich mit Kräuterbutter, deshalb konnte sich dann meine Schwester darüber freuen ;-) - nächstes Mal weiß ich ja bescheid und kann ohne Baguette bestellen.


-...für den schönen Brückentag zusammen mit meinem Veggie (Freitag nach Fronleichnam).
Bei dem heißen Wetter (30°!) haben wir unsere Fahrräder geschnappt und sind zum Freibad Langsee geradelt (ca. 13 km einfach).
Wir waren zwar nur eine kleine Runde schwimmen, aber das hat auch vollkommen ausgereicht, um uns zu erfrischen (der See ist so kalt, da habe ich eine gefühlte halbe Stunde gebraucht, um ganz drin zu sein :-D - danach war es aber angenehm).
Den restlichen Tag haben wir damit verbracht, faul auf der großen Liegewiese herum zu liegen :-).

Wenn ihr kein beheiztes Bad benötigt, vielleicht sogar viel lieber in natürlichen Gewässern schwimmt und euch auch ein paar "Nackerte" nicht stören (im hintersten Bereich der großen Liegewiese ist nackt sonnenbaden erlaubt - nicht einsehbar von der kleinen Wiese / Kinderbereich aus), dann solltet ihr dort unbedingt mal vorbei schauen!


Ich weiß nicht, ob es den Kiosk aktuell gibt - als wir dort waren habe ich gesehen, 
dass ein neuer Pächter für den Kiosk gesucht wird 
(wir hatten Verpflegung dabei und haben das deshalb nicht geprüft).


-...für den entspannten Abend zu zweit bei unserem Lieblingsitaliener.


-...für die schöne Spielzeit zusammen mit meinem Veggie.

Wir ihr vielleicht schon wisst, spielen wir gerne Videospiele im Coop-Modus.
Momentan spielen wir zusammen "Lara Croft and the temple of osiris".
Den Vorgänger "Lara Croft and the guardian of light" haben wir vor längerer Zeit auf der Xbox360 gespielt und hatten viel Spaß dabei.
Den aktuellen Teil gibt es leider nicht mehr für die Xbox360, dafür aber unter anderem auch für Steam, darüber kann man ja auch mit Xbox360-Controllern spielen.

Das Spiel macht richtig Spaß - auf der einen Seite wild durch die Gegend schießen, um Monster zu erledigen, die einen ans Leder wollen (nicht sehr vegan, ich weiß, aber das ist reine Notwehr ;-) ), auf der anderen Seite knifflige Rätsel zusammen lösen
und nicht zu vergessen: Looten! :-D

Auch ohne leveln gut ;-)



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kostenlose Homepage