Mittwoch, 19. Februar 2014

Champignon-Pfanne mit Ofenkartoffeln

Zutaten für 2 Personen:
- 1 kleiner Brokkoli
- 250 g Champignons
- 1 kleiner Lauch
- 2 - 3 Handvoll Sojasprossen
- 2 EL Sojasoße
- 5 EL Gemüsebrühe (flüssig)
- 1/2 TL Öl
- 1/2 TL Ingwer gemahlen
- 1/2 TL (Mais)stärke
- 2 TL gerösteter Sesam

- 700 g kleine vorwiegend festk. Bio-Kartoffeln
- 1 EL Öl
- 1 TL Koriander gemahlen
- Muskat, Salz

Die Kartoffeln waschen, ungeschält vierteln (o. ä.) und mit der Mischung aus Öl, Koriander, Muskat, Salz und 1/2 EL Wasser vermischen.
Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Ofen
bei 180° Ober-/Unterhitze ca. 25 min. backen.

Brokkoli in Röschen teilen und kurz blanchieren. Champignons und Lauch klein schneiden.
Sojasoße, Gemüsebrühe, Öl, Ingwer und Stärke in einer kleinen Schüssel verrühren.

In einer Pfanne Champignons und Lauch anbraten. Sprossen und Brokkoli dazu geben und kurz mit anbraten. Die Soßenmischung darüber geben, gut vermischen und ein paar Minuten offen bei geringer - mittlerer Hitze einkochen lassen.

Alles auf Teller verteilen und die Champignon-Mischung mit Sesam bestreuen.

Guten Appetit!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kostenlose Homepage