Montag, 8. April 2013

Kichererbsen-Zucchini-Bratlinge

Zutaten für 2 Personen (6 - 8 St.):
- 2 kleine Zucchini
- 1 Zwiebel
- 240 g Kichererbsen gekocht (96 g getrocknet)
- 5 - 10 EL Semmelbrösel
- 2 EL Tomatenmark
- 1 TL Senf
- 1 EL Petersilie
- 1 TL Thymian
- 1 Prise Muskat
- Salz, Pfeffer



Getrocknete Kichererbsen 8 - 12 Std. einweichen, danach 1 1/2 - 2 Std. köcheln lassen.

Die Zucchini waschen, fein reiben und sehr gut ausdrücken.
Zwiebel würfeln, Kichererbsen mit der Gabel zerdrücken.
Alle Zutaten in einer Schüssel gut vermischen.
Bratlinge formen und auf beiden Seiten bei starker Hitze anbraten
(Bratlinge bleiben ziemlich weich), danach im Ofen bei 180° Umluft ca. 20 min. backen.

Guten Appetit!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kostenlose Homepage